Kant. Abstimmung vom 29. November 2015 - Resultate
Offizielle Endresultate
1. Volksinitiative - Jede Stimme zählt
Kantonale Bewertung
Stimmberechtigte
210'731
Eingegangene Wahlzettel
62'031
Absolutes Mehr
31'016
Ja
19'552
Nein
39'962
Leere Wahlzettel
1'915
Ungültige Wahlzettel
602
Beteiligung (%)
29.44
Ja% (31.52%)
19'552
Nein% (64.42%)
39'962
L+U% (4.06%)
2'517
Für diese Vorlage ist das absolute Mehr erforderlich. Es wird auf der Grundlage aller eingegangenen Stimmzettel , einschl. leere und ungültige Stimmzettel, berechnet.
Die Vorlage wurde also abgelehnt
2. Dekret vom 16. Dezember 2014 über die Anwendung der Bestimmungen über die Ausgaben- und Schuldenbremse im Rahmen des Budgets 2015
Stimmberechtigte
210'731
Eingegangene Wahlzettel
62'054
Leere Wahlzettel
1'269
Ungültige Wahlzettel
543
Gültige Wahlzettel
60'242
Beteiligung (%)
29.45
Ja (54.46%)
32'809
Nein (45.54%)
27'433
Optionen
Ergebnisse
Nach Region:
Nach Bezirk:
Nach Gemeinde:
Dateien CSV / Excel
1 Volksinitiative - Jede Stimme zählt
2 Dekret vom 16. Dezember 2014 über die Anwendung der Bestimmungen über die Ausgaben- und Schuldenbremse im Rahmen des Budgets 2015