Eidg. Abstimmung und kant. Abstimmung vom 25. September - Resultate
Offizielle Endresultate
1. Bundesbeschluss vom 17. Dezember 2004 über die Genehmigung und Umsetzung des Protokolls über die Ausdehnung des Freizügigkeitsabkommens auf die neuen EG-Mitgliedstaaten zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits sowie über die Genehmigung der Revision der flankierenden Massnahmen zur Personenfreizügigkeit
Stimmberechtigte
193'090
Eingegangene Wahlzettel
109'860
Leere Wahlzettel
927
Ungültige Wahlzettel
1'933
Gültige Wahlzettel
107'000
Beteiligung (%)
56.90
Ja (53.06%)
56'779
Nein (46.94%)
50'221
2. Volksinitiative für die Wahl des Staatsrates nach dem Proporzsystem (Revision von Artikel 52 der Kantonsverfassung)
Stimmberechtigte
190'324
Eingegangene Wahlzettel
106'117
Leere Wahlzettel
4'713
Ungültige Wahlzettel
2'137
Gültige Wahlzettel
99'267
Beteiligung (%)
55.76
Ja (45.62%)
45'286
Nein (54.38%)
53'981
Optionen
Ergebnisse
Nach Region:
Nach Bezirk:
Nach Gemeinde:
Dateien CSV / Excel
1 Bundesbeschluss vom 17. Dezember 2004 über die Genehmigung und Umsetzung des Protokolls über die Ausdehnung des Freizügigkeitsabkommens auf die neuen EG-Mitgliedstaaten zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits sowie über die Genehmigung der Revision der flankierenden Massnahmen zur Personenfreizügigkeit
2 Volksinitiative für die Wahl des Staatsrates nach dem Proporzsystem (Revision von Artikel 52 der Kantonsverfassung)